Freude als Lebenseinstellung 

Macht mir meine Art zu leben Freude, macht sie mich glücklich? 

Bin ich in meinem Leben am „richtigen“ Platz?

Was ist mir in meinem Leben wichtig?

Wie fülle ich mein Leben mit Freude?

Wie schaffe ich mir mehr leichte Momente im Alltag?   

Wie gewinne ich mehr Vertrauen in meine Kraft und meine Fähigkeiten?

Wie gelingt mir ein Wandel? 

Freude als Lebenseinstellung bereichert unseren Tag und unser Wirken. Leichtigkeit, Humor und Gemütsruhe stellen sich ein. Freude fördert Offenheit, Freundlichkeit und einen liebevollen Umgang miteinander. Freude zu kultivieren eröffnet einen besseren Blick auf die  Zusammenhänge, stärkt das Selbst-Vertrauen und gibt Inspiration und Kraft für Entscheidungen und | oder einen Wandel.

Mitgefühl ist das wahre Bewusstsein, dass alle Dinge voneinander abhängen! 

Thomas Morton 

Konflikte lösen & Kreativ handeln

Wie denke und handle ich kreativ und lösungsorientiert?

Was ist eine kreative Art Konflikte zu lösen?

Wie gehe ich mit anderen Ansichten um?

Wie kann ich einen Kompromiss finden?

Ist eine Kooperation möglich?

Wie ist meine Sicht auf Fehler und wie die Fehlerkommunikation?

Konflikte rauben Kraft und Energie, sie zu lösen bringt mehr Lebensqualität, weckt Kreativität und eröffnet neue Möglichkeiten.

Um diese Möglichkeiten zu erkennen hilft es, Emotionen in die Sachebene zu übersetzen, dadurch mehr Klarheit zu gewinnen und zurück ins Handeln zu finden. Verletzungen können respektvoll und klar benannt werden, um Probleme und Unzufriedenheit da anzusprechen, wo diese hingehören.

Das „unter den Teppich kehren“ wird aufgelöst.

Es werden wieder Energie und Kraft frei, um mit Freude neue Ideen und Projekte zu erschaffen und voranzubringen.

  •